Konzert 21.05.16 Hetzerath

 

Ehrungen

Ehrungen können von den Mitgliedsvereinen nur über den Kreismusikverband beantragt werden.

ALLE Ehrungen sind auf einer Sammelliste einzutragen mit genauen Geburtsdaten und ggf. Geburtsnamen. Für besondere Ehrungen ist eine ausführliche Begründung beizufügen.
Die Sammelliste ist ein PDF-Formular, das direkt ausgefüllt und auch abgespeichert werden kann.

Wichtig! Bitte alle Ehrungsanträge an die Geschäftsstelle des Kreismusikverbandes Bernkastel-Wittlich, Römerstr. 55, 54498 Piesport oder per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! schicken.

Termine beachten:
Die Anträge für Ehrungen sollten mindestens zwei Monate, bei Ehrungen mit Urkunden (ab 40 Jahre) und für besondere Verdienste mindestens drei Monate vor dem Ehrungstermin der Geschäftsstelle des Kreismusikverbands vorliegen. 

Die Ermittlung der fälligen Ehrungen und das Erstellen der Ehrungsanträge ist mit dem ComMusic-Programm problemlos möglich.

  • In den Voreinstellungen sollten evtl. die Ehrungen, die nicht vergeben werden sollen, „deaktiviert“ werden.
  • Zusätzlich können Ehrungen, die im eigenen Verein üblich sind, im Menü „Voreinstellungen / Voreinstellungen / Funktionsehrungen“ eingetragen werden (ab Nr. 1000).
  • Bei den Mitgliedern muss in der Personenverwaltung der Status hinterlegt sein.

Hier ist eine Anleitung als PowerPoint-Präsentation, (865 KB), die auch auf der Installations-CD des Programms unter „Handbuch“ zu finden ist.

 

GEMA

GEMA

Aktuelle GEMA Infos und Formulare finden Sie auf der Homepage des Landesmusikverbandes Rheinland-Pfalz  http://www.lmv-rlp.de